Willkommen in Wuppertal - Welcome in Wuppertal
Beste Auflösung für diese Seiten: 1024 x 768 Pixel - Best Resolution : 1024 x 768 Pixel

   Die Schwebebahn fährt.
The suspension railway is in service.

 

Ab sofort finden sie auf der Startseite größere Fotos. Diese bleiben für 12 Monate auf der Startseite.
Rückblick 2014 -- Rückblick 2015 --- Rückblick 2016


Gtw 05, Br 2014 war wohl zu einer Testfahrt unterwegs, als er in Richtung Oberbarmen liegen blieb.
Offenbar ein Softwarefahler legte den Wagen erneut lahm. Gtw 12, Br 72 drückte ihn zuerst nach Oberbarmen und dann nach Vohwinkel zurück ins Depot..

Andreas Bald erwischte den Zug über der Kaiserstr. Auch andere Fotografen fotografierten den Drückzug.

Einen Tag zuvor gab es eine Betriebsstörung. Vermutlich an der Völklingerstr. blieb der neue Gtw 05 schadhaft liegen. Gtw 12, der Baureihe 72 musste den defekten Wagen nach Vohwinkel schieben. Bundsallee / Wunderbau

Leider war eine Verfolgung nicht erfolgreich, da die riesige Baustelle am Hauptbahnhof das Vorankommen verhindert. So erwischte ich den Zug erst wieder kurz vor dem Zoo / Stadion. Außerdem mogelt sich noch eine S-. oder Regionalbahn ins Bild. :-)

Hier erreicht der Drückzug die Haltestelle Bruch.

Am Kaiserplatz.

Vor ein paar Tagen hatte es bereits den neuen Gtw 07 erwischt. Er musste von Gtw 23 nach Vohwinkel geschoben werden. Das Foto wurde mit einem Handy gemacht und mir zur Verfügung gestellt. Danke dafür

 

 

 

 

 

 

 


 

Gtw 08, Br 2014 wird als Fahrschulewagen vorbereitet.

Für die Fahrlehrer gibt es diese ebenfalls neue Spielzeug. Die Schüler mögen es wohl nicht so sehr, kann der Fahrlehrer hier doch alles simulieren, worauf ein Fahrer reagieren muss.

Die Fahrschule rückt rückwärts aus in den Bahnhof Vohwinkel.

Der neue Gtw 09 wird ausgepackt und ans Gerüst gehängt.
 

In vier Lkw werden die Neuen Wagen angeliefert. Eigentlich hätten sie schon 2 Tage vorher geliefert werden sollen. Durch die Verspätung konnten sie nicht entladen werden. Der Grund dafür war die Verladung des alten Gtw 3, der nach Neuenkirchen zur Firma Prüser Bus gegangen ist.

So kam zuerst die Firma NEEB mit ihren Tiefladern in die Werkstatt, um Gtw 3 abzuholen.
Auch hier lief es diesmal nicht ganz reibungslos

Die Schwebebahn kommt in eine 25 m lange Halle. Die Drehgestelle sollen über der Bahn originalgetreu an speziellen Aufnahmepunkten aufgehängt werden und vielleicht auch eine Nachbildung der Schiene samt Träger. Dies ist natürlich nicht so einfach, weil sich die Hebearbeiten in der Halle nur mit Hubgeräten und nicht mit einem Kran durchführen lassen. Wagen B soll als Besprechungsraum in der Bestuhlung etwas verändert werden, Wagen A bleibt original und die Position in der Halle soll dann das Gefühl einer Haltestelle vermitteln.

Dort ging es erst einmal in die Warteposition

Mit diesem Lkw wurden die Drehgestelle abgeholt.
Zuvor wurden sie zunächst auf den falschen Lkw verladen und mussten erst wieder umgeladen werden.

Auf dem Tieflader verzurrt, wartet Gtw 3 auf den Abtransport.

Für das A und C Teil dauerte es noch eine Weile.

Doch auch das A und C Teil mussten letztendlich die Werkstatt in Vohwinkel verlasen.

Die letzten Meter in Wuppertal.

---

Die Wagen parkten irgendwo in Wuppertal und fuhren am frühen Morgen des 09.02.2017 nach Neuenkirchen.

---

Der Fahrer des Gtw 11 schickte zum Abschied noch ein Hupsignal. Gtw 11 ist dann der nächste Kandidat, der vom Gerüst genommen wird. Er soll am 23.02.2017 an die Firma Schaeffler in der Varresbeck geliefert werden.

In diesem Gespann sind die Drehgestelle verborgen.

Ankunft in Neuenkirchen, bei Prüser Bus.

Prüser Bus

---

---

Zuerst wurde das C Teil umgeladen auf einen kleineren Tieflader von Prüser,
der vermutlich aus dem Museum stammt.

--

---

Das B Teil wartet auf die Abladung.

---

 

---

---

---

Die Teile wurden nur kurz auf dem Hof zwischengelagert. - Später waren sie in einer Halle untergebracht.

---

 

---

---

Die Drehgestelle werden abgeladen.

---

----

---

Wollen wir die Daumen drücken, dass Prüser Bus diese Schwebebahn würdig aufbauen kann.
 

Am 26.01.2017 wurde Gtw 10 zu den Breiten Burschen an der Badischen Straße abgeliefert und aufgestellt.

Das A-Teil musste noch in der Auffahrt etwas warten...

Das B-Teil wurde mit einem Kran auf den endgültigen Platz gehievt.

Zuerst musste der Wagenteil um 180° gedreht werden.

Da schwebt er noch einmal.

Langsam nähert sich der Wagen dem Endpunkt.

---

Geschafft. Wagenteil B ist an seinem Platz.

Die Gurte werden abgenommen.

---

---

Jetzt wurde das A - Teil an den Kran rangiert.

---

---

Diese Crew hatte einen passenden Schlüssel, damit war es einfacher die Sänfte wieder zusammen zu schrauben.

 

 

Das A-Teil musste ebenfalls gedreht werden.

---

Aber auch das ist kein Problem.

Nur noch ein paar Meter...

---

Jetzt fehlt nur noch das Mittelteil.

Das ist es. Das C - Teil wird vorbereitet.

---

Bald ist er wieder vereint.

Die Sparkasse ist einer der Sponsoren, deshalb ist die Werbung auf dem Wagen geblieben.

Der Wagen soll im hinteren Bereich etwas umgebaut werden. Die Sitze werden entfernt.

Fäddich, so hatten die Schaffner früher einen Zug abfahrbereit an den Fahrer gemeldet.

Gtw 10 wird nie mehr fahren. - Hoffentlich kann er viele Jahre erhalten bleiben.
 

Br 2014, Schwebebahn Wagen Nr. 8 ist bereits am Gerüst. Er wurde heute aus der Wagenhalle gezogen, damit die Gurte des Faltenbalgens unter dem Wagen festgezurrt werden können.

Die Wagen 6 rechts und 7, links, werden auch für den Liniendienst vorbereitet.
Allerdings müssen erst noch ein paar Testfahrten gemacht werden.
Holger Grünen sandte mir dieses kleine Video zu. Zu sehen ist der Kaiserwagen bei der Einfahrt in die Wagenhalle. Aus der Werkstatt wird derweil Br 72, Gtw 5 auf einem Tieflader verladen herausgezogen. Zu guter Letzt fährt der Wagen 07 der neuen Generation Br 2014 in die Wagenhalle ein. Hier geht es zum Video:

Auf dem Parkplatz der Schwebebahn Werkstatt Vohwinkel stand Br 72, Wagen 5
für den Abtransport nach Sinsheim bereit.

Der Konvoi fuhr gegen 16.00 Uhr los. Morgen solle er, wenn die Wetterlage das zulässt mit viel Pressewirbel in das Erlebnismuseum Fördertechnik in Sinsheim ankommen.

Im geschlossenen Lkw war das Mittelteil sowie die Drehgestelle untergebracht.

Gtw 5 verlässt Wuppertal.

Hoffentlich bleibt er noch lange dort erhalten.

Fotos von der Ankunft ins Sinsheim wurden mir angekündigt.
 

Die Fahrschule der Schwebebahn ist auch wieder unterwegs. Hier ereicht sie die Haltestelle Völklinger Straße.

z. Zt werden 6 neue Fahrer ausgebildet. Schwebebahn Gtw 27 ist einer der alten Wagen, die an eine Fahrschuleinrichtung angeschlossen werden können.

Wagen 28 ebenfalls als Fahrschule unterwegs. Haltestelle Alter Markt.


Das neue Jahr fängt mit etwas Schnee an. So richtig einfangen lässt sich das Motiv noch nicht.
Schwebebahn Gtw 25, Völklingerstr.


Schwebebahn Gtw 12 Einfahrt Völklinger Str.


Schwebebahn Gtw 14 an der Haspeler Brücke.


Schwebebahn Gtw 17 - Landgericht.


Schwebebahn Gtw 9 am Landgericht.


Schwebebahn Gtw 15 an der Haspeler Brücke.


Schwebebahn Gtw 26, Varresbecker Str. - Bayer Werk.


Varresbecker Str. Richtung Zoo.


Schwebebahn Gtw 16, Einfahrt Zoo / Stadion.


Schwebebahn Gtw 14 am Stadion.


Schwebebahn Gtw 17 zwischen Varresbeck und Zoo.


Schwebebahn Gtw 9, Kaiserplatz.


Schwebebahn Gtw 7, mit der richtigen Reklame bei dem Wetter: Kälte Kaut. - Kaiserplatz.


Gegen 10.00h kamen auch die neuen Wagen zum Vorschein. Schwebebahn Br 2014 - 02 - Kaiserplatz.


Schwebebahn Br 72 Gtw 1 begegnet Schwebebahn Br 2014, Gtw 02 über der Kaiserstr.


Ich konnte mich nicht entscheiden, welches der beiden Bilder besser ist.


Schwebahn Br 2014, Gtw 01 am Zoo Stadion.
 

Der jetzige Schwebebahnhof Alter Markt wurde am 10. April 1967 eingeweiht. Auf einer Sonderseite habe ich 49 Bilder aus meiner Sammlung zum Umbau des Alten Marktes zusammengestellt. Hier geht es weiter:
At 10th  April 1967 the "new" station Alter Markt was opened. On an extra site I show 49 pictures from my collection.
Please follow these link:
 

Graham Feakins aus London hat mir eine CD mit Bildern aus den
Jahren 1969 und 1970 zur Verfügung gestellt.
Hier die erste Abteilung:
Obusse, einfach hier, oder auf die Bilder klicken
Graham Feakins / London send me a CD with different Photos from 1969 and 1970:
The first part are the trolley buses, just klick here, or the pictures.

 

2. Abteilung, Bilder der Meterspur - Straßenbahn, einfach den Link, oder die Bilder anklicken.
Part 2: Trams with
1000 mm (Meter) gauge, just click here, or click the pictures.

 

3. Abteilung: Bilder der Normalspur - Straßenbahn, einfach den Link, oder die Bilder anklicken.
Part 3: Trams with 1435 mm gauge, just click here, or the pictures.